23 Ein Plan ist ein Plan ist ein Plan...

... und es geht weiter

Das was ich aktuell so oft auf allen Kanälen höre ist: "DURCHHALTEN, DURCHHALTEN, DURCHHALTEN". Durchhalten bis die Infektionszahlen runter sind, durchhalten bis die Impfungen durchgeführt sind, durchhalten bis der Frühling und der Sommer kommt. So einfach gesagt, manchmal so schwer umzusetzen. Gerade jetzt, wo ich schon unter "normalen" Bedingungen ungeduldig bin und auf den Frühling warte, auf die Sonne und die farbige Blumenpracht, darauf dass die Welt heller und bunter wird. Trotz all der Möglichkeiten und allen tollen Tools, die mir zur Verfügung stehen, fühlt sich auch mein Tag manchmal schwer und grau an. Ich finde es ist vollkommen ok und menschlich, wenn das mal so ist. Auch diese Gefühle und Gedanken von Schwere, Traurigkeit brauchen Raum. Allerdings möchte ich nicht, dass das mein Dauerzustand ist!

Wie geht es euch gerade? Sind eure Tage immer bunt oder auch mal grau?

Ich habe hier aufgeschrieben, was meine Tage wieder bunt und hell macht, vielleicht ist das auch für euch unterstützend:

  • ähnlich wie in einer Meditation: wahrnehmen welche Gedanken und Gefühle sich melden, sie mir genau anschauen, ihnen nachspüren und sie dann wieder auf die Reise schicken

  • manchmal hilft es mir, mich zu fragen, was diese Gefühle und Gedanken gutes für mich tun; vielleicht sorgen sie dafür, dass ich langsamer mache, mir mehr Pausen gönne oder ähnliches

  • ich schreibe jeden Abend 3 Dinge auf, für die ich dankbar bin, über die ich mich freue, teile diese 3 Dinge mit einem lieben Menschen und lese die drei Dinge, für die mein Gegenüber dankbar ist. So bereichern und inspirieren wir uns gegenseitig

  • ich schalte meine Tageslichtlampe an, das hat einen positiven Einfluss auf meine körperliche und psychische Gesundheit

  • was immer hilft, innehalten und tief ein- und ausatmenUnd wenn du in diesem Prozess feststeckst, suche dir Unterstützung. Sprich mit einer Freundin / einem Freund darüber, wende dich an eine Beratungsstelle oder buche dir ein Coaching mit mir.

Wenn du magst, schreib mir doch, ob deine Tage eher grau oder bunt sind, wie es dir damit geht oder ganz allgemein, über welche Themen du gerne etwas lesen möchtest. Ich freue mich immer über deine Rückmeldungen!



bis dahin... herzliche Grüße, bleib achtsam und gesund

Britta Hülder