Ein Plan ist ein Plan ist ein Plan...

... und es kommt immer anders als Du denkst (Zugabe 2)

Corona oder auch Covid 19 - und wie geht es weiter?

Vieles von dem, was noch vor einem halben Jahr planbar und vorhersehbar war, ist heute ungewiss. Vielleicht geht es dir auch so...  ich höre immer öfter Sätze wie: " können wir mal ins Auge fassen und dann spontan entscheiden, wer weiß, wie es in 4 Wochen aussieht" oder ähnliches. Zustände, Vorschriften und Gegebenheit ändern sich zum Teil täglich. Und in solchen Situationen nutzen wir gerne die Meinung von Experten. Also von denjenigen, die sich ausführlich mit einem Thema beschäftigen und die deutlich mehr Wissen und Kenntnisse darüber haben als wir. So versuchen wir unser Bedürfnis nach Sicherheit zu erfüllen. Virologen waren für öffentliche Statements noch nie so gefragt, wie in den letzten Monat. Und dann ist sie schon wieder da, die Ungewissheit. Unterschiedliche Virologen, unterschiedliche Einschätzungen und Bewertungen der Situation oder auch unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema. 

Daher gibt es jetzt hier den zweiten, von 3 ergänzenden Resilienzfaktoren:

Ungewissheitstoleranz

Damit ist gemeint, die menschliche Fähigkeit, Mehr- und Vieldeutigkeit von Situationen als Bereicherung zu empfinden anstatt als Bedrohung. Mir ist bewusst, dass das unter Umständen eine echte Herausforderung sein kann! 

Hier einige Anregungen die dich möglicherweise unterstützen, Ungewissheit und Mehrdeutigkeit als Bereicherung empfinden zu können:

  • überlege dir, was genau sich wirklich verändert und was bleibt wie es war

  • was ist unvorhersehbar und was ist vorhersehbar?

  • was müsste sein, damit du deine Zukunft planbarer wird?

  • was kannst du beitragen, um dir planbare Umstände zu schaffen?

  • wieviele Möglichkeiten eröffnen sich dir und welche sind das?

  • welche Chancen liegen auch in der Ungewissheit und wie kannst du diese Chancen positiv für dich nutzen?

  • höre dir die Meinungen und Einschätzungen unterschiedlicher Menschen an und dann bilde dir deine eigene Meinung. Höre aufmerksam in dich hinein, und höre auf das was du wahrnimmst. 

Und wenn du Lust hast, schreib mir doch, ob du was ausprobiert hast, wie es dir damit geht oder ganz allgemein, wie du die ZieleZauberPost findest oder über welche Themen du gerne etwas lesen möchtest. Ich freue mich immer über deine Rückmeldungen! Du darfst die ZieleZauberPost auch gerne an interessierte Menschen weiterleiten.



bis dahin... herzliche Grüße, bleib achtsam und gesund

Britta Hülder

Britta Hülder  |  0234-8595180  |  Karolinenstr. 93  |  44793 Bochum

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

© 2020 Britta Hülder  ZieleZauber